Suchmaschinenoptimierung

T 07141 - 4 888 660 | E hello@becklyn.com

Unter Suchmaschinenoptimierung (in Fachkreisen auch als SEO bekannt) verstehen wir als Internet-Agentur eine Webseite interessant für den Webseitenbesucher zu gestalten und für die Suchmaschinen die relevanten Daten perfekt auszuliefern.

Suchmaschinenoptimierung ist zu unterteilen in Onsite-Optimierung und Offsite-Optimierung. Die Suchmaschinenoptimierung liefert auch keine Erfolge von heute auf morgen, sondern benötigt Zeit und stetige Verbesserung. Hierzu beraten wir Sie aber individuell und definieren mit Ihnen gemeinsam unsere Ziele. Wir arbeiten immer auf dem aktuellen Stand der Suchmaschinenoptimierung. Hierzu buchen wir regelmäßige Fortbildungen, sind international tätig und stehen im regen Austausch mit anderen Suchmaschinenoptimierer.

Da die Suchmaschinen im stetigen Wandel sind, muss eine kontinuierliche Suchmaschinenoptimierung immer wieder durchgeführt und auf den aktuellen Stand angepasst werden. Suchmaschinenoptimierung bedeutet für uns nicht nur Google, auch wenn Google ca. 90% der Suchanfragen in Deutschland verarbeitet, sondern wir berücksichtigen alle relevanten Suchmaschinen (Google, Bing und Yahoo).

Alle Tätigkeiten die wir durchführen sind im Einklang mit den Richtlinien der Suchmaschinenbetreiber. Dies ist insofern wichtig, damit die Suchmaschinenbetreiber Sie nicht aus dem Suchindex löschen und abstrafen.

Zu dem sollten Sie wissen, dass die ersten Plätze auf den ersten drei Suchergebnissseiten auf einer Suchmaschine die Besten sind. Wenn Ihre Webseite dank der Suchmaschinenoptimerung andere Webseiten verdrängt, hat das entsprechende Auswirkungen und die Konkurrenz wird auch entsprechende Verbesserungen auf ihren Webseiten durchführen.

Uns geht es nicht um die Quantität, sondern um die Qualität der Optimierung. Mehr Traffic bedeutet nicht mehr Besucher und mehr Umsatz. Suchmaschinenoptimerungen führen wir seit 2001 durch und können deshalb auf ein breitgefächertes Know-how zurückgreifen.

Welche Optimierungen gibt es?
Onsite-Optimierung meint die Optimierung der Webseite selber. Das fängt beim Text an und hört bei der Technik auf. Grundsätzlich bildet dies die Basis unseres täglichen Tuns. Webseiten, die wir entwickeln sind aus technischer Sicht immer suchmaschinenoptimiert. Inhaltlich gesehen arbeiten wir mit Textern zusammen, die von uns speziell geschult sind. Kommen die Texte vom Kunden, prüfen wir den Text auf Suchmaschinenoptimierung. Warum wir uns diese Arbeit machen? Das hat etwas mit unserer Philosophie unserer täglichen Arbeit zu tun. Denn Sie erhalten von uns ein Produkt oder eine Dienstleistung die zum Ziel hat, Ihre Präsenz im Internet zu steigern. Dafür möchten wir Ihnen als Agentur das beste Ergebnis liefern. Uns liegt es fern, die eigentlichen Ziele teuer extra zu verkaufen.

Technisch gesehen gehört für uns hierzu die

  • Title-Tag Optimierung
  • Sprechende URLs
  • Sitemaps für Suchmaschinen
  • Headlines
  • Bild Tags
  • Quelltexte
  • …usw… es gibt ca. 200 weitere Stellen die von Relevanz sind oder auch nicht.

Offsite-Optimierung ist die Steigerung der Popularität im Internet. Wir sprechen hier von Linkpopularität oder Backlinks. Diese gilt es im festgelegten Zeitraum intelligent und mit einem organischen Wachstum zu steigern. Hierfür tragen wir Ihre Webseite in verschiedene Webkataloge, Suchmaschinen und soziale Netzwerke ein. Das genaue Vorgehen erklären wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch. Ebenfalls zur Offsite-Optimierung gehören für uns Online-Pressemeldungen hinzu.

Was kann alles optimiert werden?

Wir optimieren Ihre Webseite in allgemeinen Suchergebnissen, Google Maps, in der Bildersuche, auf YouTube, in der Facebooksuche, Google News und vielen weiteren Stellen.

Metatags
Oft fragen uns Kunden was mit den Metatags ist. Metatags gehören der Vergangenheit an und spielen heute keine Relevanz in der Suchmaschinenoptimierung. Hierzu gibt es interessante Vorträge von Matt Cutts, dem Google Mitarbeiter der sehr bekannt ist unter den Suchmaschinenoptimierern.

Was optimieren wir?

  • Bestehende Projekte
  • Neue Projekte die von uns entwickelt werden.
  • Beratende Tätigkeit von Internetagenturen und Kunden

Wie gehen wir vor?

Phase 1 – Analyse

Welche Begriffe eignen sich für die Optimierung und welche nicht. Diese Daten beziehen wir aus unterschiedlichen Quellen aus dem Internet.

Phase 2 – Konzeption und Umsetzung

Suchmaschinenoptimierung muss individuell geplant und umgesetzt werden, damit die Seiten gute Positionen in Suchmaschinen erreichen sowie für den Webseitenbesucher interessant bleiben.

Phase 3 – Erfolgskontrolle

Wenn Suchmaschinen wie z. B. Google die Rankingberechnung (ca. viermal im Jahr) ändert oder Mitbewerber sich verbessern, muss nachoptimiert werden.

Zurück zu Facebook Marketing Weiter zu Conversion Tracking