Melina - mein Praktikum

T 07141 - 4 888 660 | E hello@becklyn.com

Melina – mein Praktikum

melina

Vor einem halben Jahr habe ich meine Bewerbung um ein Praktikum an Becklyn Studios abgeschickt. Zu diesem Zeitpunkt befand ich mich noch in den USA (Kalifornien). Kurze Zeit später bekam ich eine Nachricht, dass Sie mich gerne näher kennenlernen würden. Dank der modernen Technik des Skypen, haben wir uns zu einer Videokonferenz verabredet. Hierbei ist mir gleich die Freundlichkeit, Offenheit und das dynamische Feeling der Agentur und der Mitarbeiter aufgefallen. Das Fazit des Gesprächs lautete: „Das passt!“.

Nun ein halbes Jahr später, sitze ich hier in der Agentur. Gleich am ersten Tag wurde ich herzlich empfangen und ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt. Zu meinen Aufgaben gehörte das Screendesign. Ich habe mit verschiedenen Programmen Grafiken, wie Logos erstellet, Interaktive Präsentationen für Websitenlayouts erstellt, Layouts für eine Website entworfen und Facebookposts vorbereitet. Darüber hinaus habe ich für den Becklyn Blog einen Artikel geschrieben, der die Zukunft des Webdesigns diskutiert.

Als sehr positiv empfand ich, dass hier in der Agentur eine lockere Atmosphäre herrscht. Man wurde gleich in das Team aufgenommen und durfte selbstständig an Aufgaben arbeiten. Die Mitarbeiter haben ein freundschaftliches Verhältnis zueinander, deshalb werden auch über die Arbeit hinaus Events unternommen, dass das Zusammenarbeiten im Team sehr unterstützt. Es fällt auf, dass alle hier Spaß an der Arbeit haben und sich gegenseitig motivieren und helfen. Durch hilfreiche Feedbacks und Tipps zu meiner Arbeit, habe ich viel gelernt und konnte mich schnell verbessern. Die 4 Wochen Praktikum bei Becklyn Studios haben mir wirklich super gut gefallen und mir geholfen ein Gefühl zu bekommen, was es heisst in einer Internetagentur zu arbeiten. Hier wird es einem, dank neuen Programmen, Trends und moderner Technik einfach nie langweilig!

Ich möchte mich ganz herzlich bei dem gesamten Becklyn Team fuer die tolle Zeit bedanken!

– Melina

das-m