Spotify bietet seit kurzem für Werbetreibende in Deutschland die Möglichkeit, Ads zu schalten, die genau auf die Zielgruppe ausgerichtet sind. Mit Spotify Ads erreichst du deine Hörerschaft in Alltagssituationen und hast durch die unterschiedlichen Werbeformate und Kampagnen die Möglichkeit, Werbeanzeigen zwischen Songs und Podcasts zu schalten. Spotify revolutioniert das Audio Advertising und wir als Digitalagentur helfen dir dabei, deine Werbeanzeigen optimal zu schalten. 

Und das Beste daran? Der Erfolg ist messbar. Mit dem Spotify Ads Studio bekommst du Reportings in Echtzeit über die Performance der Werbeformate, Leistung und Zielgruppe. 

Vorteile von Spotify Advertising

Wenn ich etwas nicht sehen will, kann ich meine Augen schließen, wegschauen oder mich auf etwas anderes konzentrieren. Bei Geräuschen ist das nicht ganz so einfach. Menschen erfassen ihre Geräuschumgebung bewusst oder unterbewusst immer gesamt. Audio ist überall und umfasst alle wichtigen Momente.

Kein Wunder also, dass auch der kommerzielle Nutzen von Audio Channels ausgeschöpft wird. Spätestens seitdem es das Radio gibt, spielt Audiowerbung eine große Rolle. Marken haben die Möglichkeit, viele Empfänger:innen auf einmal zu erreichen und ihre Botschaft klar und präzise zu vermitteln. Die Reichweite von Audiowerbung ist sehr hoch. Durch eine Hinterlegung mit Musik, besonderer Betonung und Schnelligkeit der Stimme, wird eine Stimmung transportiert und gibt der Werbebotschaft einen großen emotionalen Wert. Das Hörerlebnis spielt eine zentrale Rolle für die Einprägsamkeit einer Werbebotschaft. Eine gut umgesetzte Werbeunterbrechung zwischen Songs, die einen spannenden Mehrwert für die Empfänger:innen bietet, hat keinen negativen Einfluss auf das Hörerlebnis. Wenn die Frequenz von Werbespots zu hoch ist, die Interessen der Hörer:innen nicht getroffen werden oder die Qualität der Werbeanzeigen niedrig ist, sind Hörer:innen wiederum eher genervt und schalten ab.

Wir haben doch alle mindestens diesen einen Jingle im Ohr, den wir nie vergessen. Im Vergleich zu herkömmlichen Display Anzeigen, ist die Erinnerung an Audio Ads nämlich um 24% höher. Menschen nutzen Spotify überall: zu Hause, unterwegs, auf der Geburtstagsfeier, bei der Arbeit, im Auto, beim Sport... Wenn du Menschen mit Werbung erreichen möchtest, ist der Streamingdienst Spotify the place to be und hier erfährst du, wie.

Audio Ads bei Spotify 

Eigentlich war es daher auch nur eine Frage der Zeit, bis im Online Marketing Audiomarketing relevant wird und dieser Zeitpunkt ist jetzt da: Bei Spotify haben Werbetreibende seit kurzem die Möglichkeit, Werbung im Self-Service Ad Studio zu produzieren und auszuspielen.

Spotify ist der weltgrößte online Musikstreamingdienst und hat eine monatliche Reichweite von rund 365 Millionen Nutzer:innen. Auf Spotify gibt es mittlerweile die Musik von fast jedem Künstler und jeder Band: In 178 Ländern hat die Spotify Hörerschaft Zugriff auf über 70 Millionen Musiktitel. Nutzer:Innen können ihre eigenen Playlists erstellen, diese mit Freunden teilen oder öffentlichen Playlists von Spotify oder Künstler:Innen folgen. 

Neben Musik werden auf Spotify auch Podcasts immer relevanter. Für jedes Interessengebiet gibt es diverse Podcasts, die unterhaltsam, lehrreich oder inspirierend sind. Viele Podcast Betreiber finanzieren sich bereits durch Werbung in ihren Podcasts. Becklyn hilft dir dabei, herauszufinden, ob die Audio oder Podcast Ads besser zu deiner Botschaft und deiner Kampagne passen. Eins ist aber schon mal sicher: Spotify Ads sind eine effektive Ergänzung für deine Performance Marketing Strategie.

How To Spotify Ads:

  1. 1. Business Account erstellen
  2. 2. Kampagne aufsetzen
  3. 3. Laufzeit, Zielgruppe und Budget definieren
  4. 4. Audio Ad hochladen oder erstellen lassen von professionellen Speaker:innen
  5. 5. Hintergrundmusik und Bild/ Video auswählen
  6. 6. Call To Action festlegen (z.B. "jetzt mehr erfahren" oder "neugierig? klicke hier")
  7. 7. Et Voila, deine Spotify Ad ist ready

Zielgruppe definieren

Beim Erstellen der Kampagne definieren wir deine Zielgruppe anhand verschiedener Faktoren: Es gibt unter anderem die Möglichkeit, Hörer:innen zu erreichen, während sie eine bestimmte Playlist hören. So kann zum Beispiel Werbung für Sportprodukte oder einen Energydrink während einer Fitness Playlist laufen. Es kann Werbung für Essen während einer Koch Playlist laufen. Werbung für eine Meditations App während einer Entspannungs Playlist. Oder Werbung für ein Lernprogramm während einer Fokus Playlist.
Außerdem kann man auch die Kampagnen Zielgruppe nach kürzlich gehörten Musik Genres- oder nach allgemeinen Interessen definieren. Diese erschließen sich aus den Podcasts und Playlists, die Nutzer:innen in letzter Zeit gehört haben, sowie den Streaming Plattformen, die in letzter Zeit verwendet wurden. Dadurch haben Werbetreibende die Möglichkeit, dass ihre Botschaft direkt ihrer Zielgruppe ausgespielt wird und genau auf ihr Hörverhalten ausgerichtet ist. 

Lass was von dir hören. Jetzt unverbindlich Termin vereinbaren

Personalisierungsmöglichkeiten bei Spotify

Jede Spotify Audio Ad besteht aus:

  • einer Tonspur (max. 30 Sekunden) oder Video
  • einem quadratischen Bild 
  • einem klickbaren Button, der direkt auf deine Landingpage verlinkt

Wer jetzt Bedenken hat, dass die eigene Stimme Hörer:innen abschrecken könnte, kann sich wieder entspannen: 

Spotify bietet die Möglichkeit, den Werbetext einzugeben und dann von einem professionellen Speaker aufnehmen zu lassen - ganz ohne Aufpreis.

Dabei kann sogar festgelegt werden, ob es eine weibliche oder männliche und eine junge oder alte Stimme sein soll. Man kann dem Sprecher dann auch noch Hinweise dazu geben, wie die Anzeige eingesprochen- und welche Emotionen die Botschaft transportieren sollen. Besonders hervorgehoben werden die Emotionen durch Hintergrundmusik, die Werbetreibende ebenfalls selber aussuchen können.  Spotify verspricht, dass der Werbespot nach spätestens 48 Stunden fertig produziert ist. Du musst also kein ausgebildeter Werbesprecher sein, um mit coolen Werbeformaten bei Spotify deine Hörerschaft zu erreichen. 

Neben Audio Ads gibt es auch Video Ads, die für die Dauer des Clips den gesamten Bildschirm ausfüllen und ebenfalls einen klickbaren mit Call To Action Button enthalten. Für maximal 30 Sekunden ist Spotify deine Werbeplattform und du kannst mit deiner Botschaft eine große Hörerschaft erreichen.

Spotify Ads Benchmarks

Ja, du hast richtig gehört: Spotify Audio Ads zu erstellen, ist einfach. 

Jetzt aber mal zu den harten Fakten und KPIs: bei Spotify ist der CPM („Cost per Mille” = Kosten pro 1000 Werbeimpressionen) stark vom Targeting abhängig. Bei der Erstellung der Ad, legen Werbetreibende hier anfangs das Budget fest und der CPM ergibt sich dann aus der Größe der definierten Zielgruppe. Bei Pinterest gibt es zum Beispiel auch die Möglichkeit, eine eigene Obergrenze für den CPM festzulegen. Spotify übernimmt die Verteilung des Budgets deiner Kampagne automatisch, sodass möglichst viele User:innen deinen Spot hören.

Hier mal ein kleines Beispiel: 

Wenn du eine Audio Ad für Spotify Nutzer auf allen Geräten (Android, iOS, Desktop) in Baden-Württemberg erstellst und deine Zielgruppe auf 16-40 Jährige Personen festlegst, die gerne Hip Hop, Pop oder RnB hören und dein Budget für 7 Tage 2500€ beträgt, erreichst du bis zu 180.000 Hörer:innen. Der TKP (Tausender-Kontakt-Preis, auch CPM) liegt in diesem Fall bei ca. 14€. 

Aufgrund der hohen auditiven Aufmerksamkeit, die Spotify Hörer:innen bei Nutzung der App in der Regel haben, nehmen sie auch die Werbung viel stärker wahr, als beispielsweise bei Display Ads. Spotify Audio Ads können übrigens nicht übersprungen werden, was die Wirksamkeit deiner Ad nochmal verstärkt. 

Die volle Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe ist dir bei Spotify als Werbeplattform sicher und es liegt komplett in deiner Macht, wie effektiv du diese Aufmerksamkeit nutzt und deine Botschaft platzierst.

Next Level Spotify Werbung

Für alle, die noch mehr Aufmerksamkeit wollen und auch die Spotify Premium Nutzer:innen mit ihren Kampagnen erreichen wollen, sind die Spotify Podcast Ads die Cherry on Top.

Jede:r zweite zwischen 16 und 29 Jahren hört in Deutschland täglich Podcasts und auch das Angebot der Podcasts auf Spotify steigt stetig. Seit 2020 setzt der Streamingdienst Spotify immer mehr auf Werbung in Podcasts. Die Technologie SAI (= Stream Ad Insertion) ermöglicht es Werbetreibenden, ihre Werbung und Botschaft direkt im Podcast zu platzieren. Spotify bietet hier die Möglichkeit, einen Spot mit deiner Werbebotschaft zu Beginn, in der Mitte oder am Ende des Podcasts zu schalten. Die Podcast Vermarktung wird so auf ein ganz neues Level gehoben. Der Head of Ad Sales von Spotify DACH, Sven Bieber, erläuterte: "Werbeinhalt und Podcast sind entkoppelt, so dass verschiedene Werbetreibende den Podcast für jeweils andere Zielgruppen oder an anderen Tagen belegen können. (...) Wir bieten qualitativ hochwertige Targetings und machen Podcast-Werbung vorausschauender und planbarer für Werbetreibende".

Da es mittlerweile ein ungemein großes Angebot an Podcasts zu allen denkbaren Themen gibt, bieten sich Podcast Ads für jede Marke an – egal wie nischig. 

  • erreiche deine Marketingziele mit Spotify Kampagnen 
  • steigere deine Brandawareness
  • verstehe das Hörerverhalten deiner Zielgruppe
  • erhöhe die Kundenbindung und Reichweite
  • optimiere die Lead Generierung
  • leite Hörer:innen direkt auf deine Landingpage.

Becklyn boostet deine Spotify Ads

Exploring digital future together - das ist unsere Leitidee bei Becklyn. Klar, dass Spotify als Werbeplattform der Welt da nicht fehlen darf. Im Performance Marketing machen wir die Musik. Wir erschließen für unsere Kunden fast täglich neue Märkte und Möglichkeiten. Als Partner finden wir für dich die richtige Zielgruppe. Wir kümmern uns um das Monitoring, das Controlling und die Optimierung deiner Spotify Ads Kampagnen. Und wenn du im Wirrwarr der verschiedenen KPIs mal wieder nur Bahnhof verstehst, bereiten wir dir alles in anschaulichen Reportings auf. Vom Aufsetzen deiner ersten Kampagne über die Auswertung der Performance bis hin zum eigenen Podcast ;) supporten wir dich und deine Projekte. 

Noch sind Spotify Ads für die meisten Marken Neuland. Du hast jetzt die Möglichkeit Pionier bei Spotify Ads zu sein und mit deiner Botschaft tausende Menschen zu erreichen. Wir sind bereit für die Zukunft. Bist du es auch?

Jetzt unverbindlichen Termin vereinbaren

Brands die wir begeistern

work
with us