Wie eure mobile Website wieder bei Google rankt

T 07141 - 4 888 660 | E hello@becklyn.com

Wie eure mobile Website wieder bei Google rankt

Maßnahmen zur Verbesserung der mobilen Website in den Google Suchergebnissen

SEO für mobile Websites (© robu_s / Fotolia.com)

Ihr kennt das, ihr wollt mit eurem Smartphone kurz nach einer Information googeln und landet auf einer unübersichtlichen Website. Alles ist viel zu klein, die Navigation ist schlecht zu bedienen, die Seite braucht ewig zum vollständigen Laden und ihr findet die gesuchte Information nicht. Ihr seid enttäuscht von der schlechten Bedienung und entscheidet euch auf einer anderen Website nach der Information zu suchen.

Weiterlesen: “Wie eure mobile Website wieder bei Google rankt” »

Willkommen in der BooBoo Bootique!

silderboo

Mit dem Ziel, ausgefallene und aufstrebende Kindermoden Newcomer-Labels auf den deutschen Markt zu führen, wurde die BooBoo Bootique im Herbst 2013 gegründet. Der „One-Stop-Shop“ bietet dabei viele, schwer zu ergatternde Labels, die ein jedes Fashion-Herz style-affiner Eltern höher schlagen lassen. Weiterlesen: “Willkommen in der BooBoo Bootique!” »

Usability von Webseiten ist für Mittelständler nicht bezahlbar

Jedes Jahr geben namhafte DAX-Unternehmen viele Millionen Euro für Usability-Tests aus, um sich optimal im Internet zu platzieren. Usability entscheidet neben Angebot und Preis, ob die Besucher zu Kunden werden, wenn sie auf die Webseite des Unternehmens kommen. Ob der Begriff nun mit Nutzbarkeit, Gebrauchstauglichkeit oder Benutzerfreundlichkeit übersetzt wird, ist eher zweitrangig. Im Fokus steht die Frage, ob der User mit dem Layout und den Funktionen klarkommt und die Seite letztendlich akzeptiert. So arbeiten zum Beispiel Onlineshops häufig mit multivariaten Landingpages und achten auf die Platzierung vieler verschiedener Funktionen. Dabei soll herausgefunden werden, welche Elemente in welcher Kombination für eine gute Conversion Rate sorgen und welche nicht. Hierbei werden Elemente wie Titel, Bilder, Texte und Buttons auf verschiedenen Webseiten so oft variiert, bis das gewünschte Ergebnis eintritt. Diese Tests sind aufwendig und kostspielig. Sie sind aber unverzichtbar, will man die Usability des Internetauftritts verlässlich testen und optimieren. Mittelständische Unternehmen, die im Schnitt alle 3-4 Jahre ihren Internetauftritt relaunchen, können hier kaum mithalten, weil die Summe, welche DAX-Unternehmen für Usability-Tests ausgeben, das komplette Marketingbudget mittelständischer Unternehmen aufzehren würde.

Einen Ausweg aus diesem Dilemma bieten Agenturen, Weiterlesen: “Usability von Webseiten ist für Mittelständler nicht bezahlbar” »

Die Smartphone-Revolution und wie Responsive Webdesign dabei hilft

Mobiltelefone gehören für viele Menschen in Deutschland inzwischen einfach zum Alltag. Infos abzurufen, mit Freunden und Bekannten über diverse Apps zu chatten und im Web zu surfen sind Tätigkeiten, die nicht mehr am stationären Computer stattfinden müssen, denn das Smartphone verfügt über dieselben Fähigkeiten – und das betrifft nicht nur Privatanwender.

Wohin geht die Reise?
Bereits seit einigen Jahren ist die Anzahl der verkauften Desktop-Computer rückläufig. Notebooks haben zu Beginn den Platz dieser Computer eingenommen, was einen ersten Trend in Richtung der Mobilität aufzeigte. Inzwischen sind es jedoch vor allem Tablets und andere mobile Endgeräte, die den Computern der „alten Generation“ den Rang ablaufen. Dies lässt sich auch wunderbar mit einigen Statistiken untermauern: Allein in den letzten zwei Jahren hat sich die Verbreitung von Smartphones in Deutschland auf 22% verdoppelt. Das klassische Handy mit kleinem Display und Tasteneingabe ist inzwischen sogar weniger verbreitet als das Touchscreen-Smartphone. Weiterlesen: “Die Smartphone-Revolution und wie Responsive Webdesign dabei hilft” »