Apple: 30 Jahre Mac!

T 07141 - 4 888 660 | E hello@becklyn.com

Apple: 30 Jahre Mac!

Zum runden Geburtstag des ersten Macs, der damals mit dem legendären Werbespot „1984“ beim Super Bowl inszeniert wurde, präsentiert uns Apple einen Werbespot in Zusammenarbeit mit Jake Scott, Sohn des britischen Kult-Regisseurs Ridley Scott. Das besondere daran? Der Werbespot wurde an nur einem Tag an 15 verschiedenen Orten weltweit mit jeweils einem iPhone 5s aufgenommen und in nur 36 Stunden fertiggestellt.

Um zu dokumentieren, wo und wann Menschen Apple Produkte einsetzen, schickte Apple und seine betreuende Agentur am 24. Januar Kamerateams an 15 Drehorte weltweit. Darunter waren Drehorte wie Los Angeles, Melbourne, das Okavango Delta in Botswana, ein Opernhaus in London und eine Schule in Shanghai. Dabei mussten die Filmcrews auf ihre übliche Ausrüstung verzichten, denn hier wurde ein Großteil der Aufnahmen mit dem iPhone 5s gedreht. So entstanden etwa 70 Stunden Footage-Material für den Werbespot. Daraus wurde dann in nur 36 Stunden ein fertiger Werbefilm. Dass das so schnell funktionierte hat Apple der Hollywood Größe und bereits für den Oscar nominierten Angus Wall zu verdanken, der eine Art Apple-Kommandozentrale in Los Angeles einrichtete und von dort aus die Filmaufnahmen live verfolgen und via FaceTime Anweisungen geben konnte. An der Fertigstellung des Spots wirkten 21 Cutter mit und konnten so nach 36 Stunden das fertige Ergebnis präsentieren.

Auch wir nutzen seit 10 Jahren Apple Produkte und fühlen uns damit nach wie vor perfekt für die Umsetzung kreativer Ideen ausgestattet, weshalb wir den runden Geburtstag natürlich mitfeiern.

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,